Bad

Ihr Bad aus einer Hand​

Alles drin, alles gut

Schlüsselfertiges Bauen kennen Sie? Wir bieten Ihnen genau das für die Badmodernisierung – Ihr schlüsselfertiges Bad aus einer Hand. Unser Leistungspaket umfasst alle Gewerke für die Badgestaltung – dank unserer langjährigen Erfahrung und der Zusammenarbeit mit ausgewählten Meisterbetrieben im Raum Landsberg OT Oppin.

Ein Komplettbad heißt für Sie:

  • Ein zuverlässiger Ansprechpartner, der Sie in allen Phasen begleitet
  • Alles inklusive – von Badplanung und Sanitärleistung über Trockenbau, Elektro, Lichtgestaltung, Fliesen, Innenausbau und Malerarbeiten 
  • Ausführung, Koordination und Aufsicht aller Arbeiten in einer Hand

Kontaktieren Sie uns für Ihr Bad aus einer Hand. 

So schnell und einfach kann Ihre Badsanierung ablaufen:

Barrierefreies Bad von Thomas Flucke Heizung Sanitär Metallbau GmbH & Co.KG

Ihr Bad fürs Leben

Sie wollen möglichst lange selbstständig und ohne die Hilfe anderer in den eigenen Wohnräumen leben? Einen ganz wichtigen Beitrag dazu liefert ein barrierefreies Bad. Es verbindet zeitloses Design mit einem hohen Maß an Komfort und bietet ergonomische Zusatzfunktionen. 

Zu einer barrierefreien Ausstattung gehören je nach Anforderung z. B.:

  • Ein Waschtisch, der sowohl im Stehen als auch im Sitzen genutzt werden kann
  • Ein WC mit großzügig dimensionierter Sitzfläche und erhöhter Sitzposition
  • Eine bodenebene Dusche mit der Nachrüstmöglichkeit für ein Dusch-Klappsitz
  • Ausreichend große Bewegungsflächen vor den Sanitärobjekten
  • Fest verlegte und rutschhemmende Bodenbeläge 

Mit einer vorausschauenden Badplanung sind Sie gut gerüstet, falls die Beweglichkeit unfall- oder altersbedingt einmal eingeschränkt sein sollte.  

Lassen Sie sich von uns beraten. 

Förderung für den barrierefreien Badumbau wieder verfügbar

Laut KfW können Privatpersonen mit Eigentum oder als Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung an Wohngebäuden beantragen.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Es kann nur einen Antrag stellen, wer noch keine Liefer- und Leistungsverträge abgeschlossen hat.
  2. Die förderfähigen Investitionskosten für Einzelmaßnahmen als Berechnungsgrundlage für den Zuschuss liegen bei bis zu 25.000 Euro. Es können solange Anträge im KfW-Zuschussportal gestellt werden, bis die Fördermittel aufgebraucht sind.

Fördermittel für barrierefreie Bäder

Staatliche Förderung für Ihre Badsanierung

Sie wollen Ihr Bad sanieren und legen dabei Wert auf Barrierefreiheit? Dann können Sie verschiedene Fördermittel in Anspruch nehmen. Wir sind nicht nur Ihr Partner für Badsanierungen, wir beraten Sie auch ausführlich zu den Fördermöglichkeiten durch KfW, Kranken- und Pflegekasse und zu Landesförderprogrammen.

Individuelle Beratung zu staatlichen Fördermitteln

Wenn Sie Ihr Bad barrierefrei gestalten, stehen Ihnen Fördermittel zu – neben den deutschlandweit einheitlichen KfW-Fördermitteln oder Zuschüssen von Kranken- und Pflegekasse gibt es auch länderspezifische Förderprogramme. Als Handwerkspartner aus Landsberg OT Oppin kennen wir uns mit den Förderprogrammen unseres Bundeslandes aus und können Sie individuell für Ihr Projekt beraten!

Je nach Vorhaben gibt es verschiedene Voraussetzungen für eine Förderung. Die KfW fördert zum Beispiel, je nach Maßnahme, 10-12,5% der Kosten, aber maximal 5.000-6.250€ – und nur für Privatleute, die Bäder in ihrer Eigentumswohnung oder ihrem Wohngebäude mit maximal zwei Wohneinheiten sanieren möchten. Bäder in Ferienwohnungen sind nicht förderfähig. Wichtig: die Förderung muss vor Beginn der Sanierungsarbeiten beantragt werden und die Sanierung muss durch einen Fachhandwerker wie uns durchgeführt werden.

Mindestanforderungen für eine Förderung 

Raumänderungen

Mindestgröße Bad:

1,80 m x 2,20 m

Bewegungsfreiheit:

Platz vor und zwischen Sanitärobjekten für z.B. Rollstuhlnutzung

Türen:

nach außen zu öffnen oder Schiebetür. Muss von außen entriegelbar sein

Dusche/Badewanne

Dusche:

bodengleich oder max. 20mm Erhöhung

Bodenbelag:

rutschfest oder rutschhemmend

Badewanne:

max. Höhe 0,5 m oder mit Tür, Liftsystem o.ä.

WC

Waschbecken:

min. 0,48 m tief, Kniefreiheit zur Nutzung im Sitzen

WC:

Sitzhöhe nach Bedarf oder flexibel einstellbar

Bei allen Maßnahmen sollte die Möglichkeit zur späteren Nachrüstung gegeben sein.

Typische Ausstattungsmerkmale des barrierereduzierten Bades

Nutzen Sie die staatlichen Förderungen für Ihr Bad! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin – wir unterstützen Sie gerne!

Fugenloses Bad

Wohlfühlatmosphäre der Extraklasse

Ihr Bad soll etwas Besonderes sein? Sie haben keine Lust auf kleine Kacheln und sich verfärbende Fugenmasse? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie! Als erfahrener Handwerksbetrieb sind wir Ihr Partner  für ein fugenloses Bad.

Design trifft Funktion: die Vorteile

Ein fugenloses Bad ist vor allem eine sehr ästhetische Sache. Gerade kleinere Bäder profitieren von einer fugenlosen Bauweise, da sie dadurch optisch vergrößert werden. Aber auch bei der Hygiene punktet ein fugenloses Bad. Denn wo keine Fuge, da keine Wasseransammlung – verfärbte oder schimmelnde Fugen sind kein Problem mehr, die plane Fläche lässt sich zudem einfacher reinigen. Zudem ist die Fläche unempfindlicher gegenüber Krafteinwirkungen: bei Kacheln platzt schnell eine Ecke ab, bei größeren Flächen, verlegt vom Fachmann, wird die Kraft verteilt und besser aufgefangen.

Ihr fugenloses Bad vom Profi

Sie können sich für verschiedene Materialien entscheiden, wenn Sie ein fugenloses Bad planen. Je nach dem kann das Material sogar über Bestandsböden und -wände gelegt werden, was den Umbau schnell, staubfrei und sauber macht. 
Von Feinstein bis Kunstharz, von Putz bis PVC gibt es verschiedene Möglichkeiten, Wände und Böden in einem fugenlosen Bad zu verkleiden. Selbst bestimmte Holzarten oder Laminat für Feuchträume eignet sich und bildet einen schönen Kontrast zu Keramik und Armaturen. In jedem Fall muss beachtet werden, dass Bad und WC Feuchträume sind – die richtige Verlegung und Versiegelung ist also unabdingbar, um Schäden durch Wasser zu vermeiden.

Unser Angebot für Sie

Individuelle Beratung und Planung 

  • Basierend auf Ihren Wünschen und Vorstellungen 
  • Beratung zu verschiedenen Materialien 
  • Transparente Kostenaufstellung ohne Überraschungen 

Qualität vom Fachmann 

  • Ausschließlich Markenprodukte renommierter Hersteller 
  • Garantierte Versiegelung zum Schutz der Bausubstanz 
  • Trittschalldämmung vom Profi 

Professionelle Installation 

  • Koordination aller beteiligten Gewerke 
  • Planung, Lieferung und Verlegung aus einer Hand 
  • Sorgfältige und termingerechte Ausführung

Wir realisieren Ihren Traum vom fugenlosen Bad. Vereinbaren Sie einfach einen ersten, unverbindlichen Beratungstermin! 

Badanfrage

Ihr erster Schritt zum neuen Bad

Vor Ihrer Entscheidung für ein neues Bad gibt es viele Fragen zu klären. Starten Sie doch einfach mit einer unverbindlichen Anfrage bei Ihrem Badexperten in Landsberg OT Oppin. Wir beraten Sie umfassend über die Möglichkeiten Ihres Modernisierungs- oder Neubauvorhabens – gerne auch bei einem Vor-Ort-Bad-Check. Senden Sie uns Ihre Anfrage mit den wichtigsten Eckdaten zur Ihrem Badprojekt. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen, um das weitere Vorgehen abzusprechen.
Bitte füllen Sie dazu unsere Badanfrage aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Bauvorhaben

Anzahl der Bäder


Allgemeine Infos zu Ihrer Badbenutzung



Raummaße

Länge des Raumes (m)
Breite des Raumes (m)
Höhe des Raumes (m)


Budget und Umbauzeitraum

Wie viel möchten Sie für
Ihr Traumbad ca. ausgeben (Euro)?
Wann möchten Sie mit dem Umbau
beginnen?


Bilder von Ihrem Projekt



Ihre Kontaktdaten


captcha

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Bürozeiten (Montag bis Freitag):
07.30 – 15.00 Uhr 
Notdienst: 0175 4535345
© 2024 Thomas Flucke Heizung Sanitär Metallbau GmbH & Co.KG
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X